» Fröhliche Fotoaktion für neuen Schulpropekt sorgt für gute Laune
Was als Fotoaktion für den neuen Schulprospekt gedacht war, entwickelte sich zu einer fröhlichen Aktion, bei der viele Smartphones für die Aufnahme von privaten Fotos von Klassenkameradinnen und -kameraden oder mit Lehrerinnen und Lehrern genutzt wurden und bei der neben


dem A, dem R und dem S

auch viele Klassenfotos entstanden. (Dank an die Kollegin Friederike Stauvermann, deren Bilder wir an dieser Stelle zeigen können.)

Sehr eindrucksvoll war die große Versammlung auf dem Schulhof, die die breit gefächerte Schülerschaft deutlich erkennen ließ. Trotzdem oder gerade weil sie so breit gefächert ist, funktioniert das gemeinsame Lernen. So empfinden es die vielen Mitschülerinnen und Mitschüler gleichermaßen wie die Lehrerinnen und Lehrer.

Die Bereitschaft zur Integration ist in hohem Maße vorhanden und die entstehenden persönlichen, von Toleranz und Respekt geprägten Kontakte lassen den großen Beitrag, den die ARS in dieser Zeit zur Bewältigung der großen Herausforderung leistet, erkennen.

Lassen Sie sich von unseren fröhlichen Bildern inspirieren!