» Fußballer der ARS fahren nach Gelsenkirchen zum Turnier
Am Mittwoch, 05.07.2017, fuhr Sportkollege und Trainer Thomas Maurer mit einer Fußballmannschaft nach Gelsenkirchen, um an dem von der ARS Gelsenkirchen ausgerichteten Fußballturnier der Abendrealschulen NRW teilzunehmen.

Unser Bild zeigt die hochmotivierten jungen Männer. Wegen Vernachlässigung der Abwehr reichte es nach Auskunft des Trainers nicht für eine Platzierung weiter oben. Aber Spaß hat es auf jeden Fall gemacht und gegen die beiden Finalisten hatte man zumindest unentschieden gespielt.

Eine Gelsenkirchen-freundlichere Trikotfarbe hätte mehr Erfolg gebracht, mutmaßt Kollege und Schalke-Fan Bahr (zuständig für die Homepage). Das sieht Kollege, Trainer und Bayern-Fan Maurer (Betreuer der Mannschaft) natürlich ganz anders: "Von den teilnehmenden Mannchaften hatte KEINE ein königsblaues Trikot an."